Project Description

Kinderwelten auf unseren Höfen

Gerade die Kleinen könne bei uns viel erleben – da kommt nie Langeweile auf!

Spielwiese

4 Schaukeln für Groß und Klein laden zum Schwingen ein, außerdem können die kleinen Turnkünstler ihr Geschick an den Reckstangen erproben. Wer Lust auf Buddeln hat, kann sich in der Sandkiste beschäftigen und findet sicher auch noch einen Spielzeugtrecker, der ihm hilft. Für Jungs ist die Fußballwiese mit Tor das Größte – aber Achtung: Hofhund Balou ist stets dabei und holt sich oft den Ball.

Spielheuboden in der Scheune

Mit zwei langen Schaukelseilen kann man wie Tarzan oder Jane über den Heuboden fliegen – keine Angst, das lose Stroh (1m hoch) ist eine super Weichbodenmatte.

Wer Lust zum Klettern hat kann den Heugipfel erklimmen und per Rutsche schnell wieder verlassen. Abends kann eine vorgelesene „Gruselgeschichte“ auf dem Heuboden, mit Besuch der Schleiereule, schnell an Harry Potter erinnern.

Ponyreiten

5 Ponys und 2 Pferde warten auf Euch. Beim geführten Ponyreiten werden gern schon mal kleine Kunststücke ausprobiert, wie zum Beispiel das Rückwärtsreiten wie Pipi Langstrumpf. Die Ponys Pepper, Fridolin und Karlotta, sowie unsere Pferde Max und Dolly warten auf dem Hof Katthusen und Joy und Bella auf dem Hof Lafrenz und freuen sich auf Euren Besuch.

Einzelunterricht für Kinder bis 14 Jahre (max. 160 cm Körpergröße) kann nach Absprache für Hausgäste vereinbart werden. Die Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten und beinhaltet 30 Minuten reiten und 15 Minuten Vor- bzw. Nachbereiten. Die Kosten für diesen Spaß liegen bei 12,00 Euro.

Barfuß- und Erlebnisparcour

Hier heißt es Schuhe aus und Freiheit genießen! Viele verschiedene Untergrundmaterialien massieren die Fußsohle und anschließend erfrischt ein Fußbad nach Kneipp die Füße. Vom Baumhaus hat man einen guten Überblick und per Schwungseil oder Baumstamm kann man anschließend die „Bauernhofschlucht“ überqueren.

Seilbahn und Tretfahrzeuge

Von einem Berg kann man mit der 70m langen Seilbahn über die Wiese schweben. Den Rest des Geländes entdeckt man am besten mit einem der vielen Tretfahrzeuge. Trettrecker, Berg-Karts, auch für 2 Personen, und ein Balance-Kart laden zu einer Hofrundfahrt ein.

Streichelstall

Im Streichelstall erwarten die Kinder viele kleine und große Kaninchen.

Sie freuen sich sehr über kleine Leckereien wie Giersch oder Löwenzahn und lassen sich dabei gern auch streicheln und kuscheln.